Airport Die Tausch- und Sammlerbörse am Flughafen Schönefeld geht in das 41. Jahr ihres Bestehens. Luftfahrtenthusiasten und Sammler sollten sich den 10. September 2017 rot in ihrem Kalender anstreichen. Dann findet bereits zum 42. Mal die traditionelle Luftfahrt-Tauschbörse am Flughafen Berlin-Schönefeld statt. Auch in diesem Jahr werden verschiedenste Objekte rund ums Fliegen zum Tausch oder Kauf angeboten:

Modellflugzeuge, Briefmarken, Werbeartikel, Fotos und historische Flugzeugteile halten die spannende Geschichte der Luftfahrt lebendig. Die Tauschbörse findet von 10 bis 16 Uhr statt. Aussteller können ab 9 Uhr ihre Schätze aufbauen. Die Tauschbörse am Flughafen Berlin-Schönefeld hat ihren festen Termin. Sie findet jedes Jahr am zweiten Sonntag im September statt. Geöffnet ist für Besucher von 10–16 Uhr, für Aussteller von 9-16 Uhr. Ort: Konferenzzentrum Schönefeld in 12521 Berlin. Bei Rückfragen: LS(at)aviation-and-media.de

(Text: Lutz Schönfeld/Foto: VTN)