Dirk SteffelDer Vorsitzende der CDU Tegel, Dirk Steffel, konnte zum 55. Tegeler Gespräch einen vielseitigen Wirtschaftsmanager gewinnen! Der Reinickendorfer, der auch der BVV angehört, holt den Diplom-Maschinenbauingenieur Hartmut Mehdorn als Referenten nach Tegel. Der 1942 geborene deutsche Industriemanager gehörte dem Vorstand der DASA und der Heidelberger Druckmaschinen AG an. Von 1999 bis 2009 war Hartmut Mehdorn Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG. Das Luftfahrtunternehmen Air Berlin leitete er von 2011 bis Januar 2013. Von März 2013 bis März 2015 war der Dipl.-Ing. Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH.

Was kaum bekannt ist: Hartmut Mehdorn darf sich auch „Berliner Landesmeister“ nennen. Der begeisterte Ruderer nahm einst an den Deutschen Meisterschaften teil und gewann im „Leichten Jungmann-Zweier“ diese Ehrung. Dirk Steffel betonte: „Mit Herrn Mehdorn, der seit 1982 das Bundesverdienstkreuz tragen darf und zudem zwei Ehrendoktorwürden innehat sowie Ehrensenator der Universität Heidelberg ist, referiert ein ganz herausragender Industriemanager bei uns in Tegel. Auf seine Ausführungen freue ich mich bereits jetzt. Herr Mehdorn wird viel zu berichten haben.“ (Text/Foto: VTN)


Am Montag, 22.01.2018, Einlass ab 18:30 Uhr, beginnt das „55. Tegeler Gespräch.“

Restaurant „Alter Fritz“,
Karolinenstraße 12 in
13507 Berlin-Tegel

Anmeldung und nähere Informationen unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!