P1560329 P1560326

P1560371 P1560384Fotos: Bozena Behrens

03.07.2018 -  am zweiten Tag der großen Influencer-Aktivitäten von styleranking kamen in der Eventlocation Kunztschule in Berlin rund 200 Influencer zusammen, um sich auszutauschen. Sie nahmen eine Gesamtreichweite von rund 7 Millionen Fans - allein bei Instagram - mit zur Fashion Week. Das FashionBloggerCafé zählt nach mehr als acht Jahren mit seinen stets neuen Konzepten für viele Blogger, YouTuber und Instragrammer als Pflichttermin im Kalender zur Berliner Modewoche.

Auch die Veranstaltungspartner integrierten das Motto der Veranstaltung "ULTRA VIOLET" in ihren Auftritt vor Ort. Die Location war in violetten Tönen dekoriert. Insgesamt folgten noch einmal 50 Gäste der Einladung von styleranking - von TV-Teams über Moderedakteure bis hin zu Manager aus der Influencer-Sphäre. Damit kam styleranking an zwei Event-Tagen auf fast 400 Gäste. Die Influencer nahmen an beiden Tagen Fans mit einer Reichweite von mehr als 12 Millionen Follower - allein bei Instagram - auf ihren Kanälen live mit zu den styleranking-Events.

Auf dem Podium trafen sich die erfolgreichen Influencerinnen Karin von Constantly K, Elisa von Allaboutelisa und Katharina Heilen zu einer Podiumsdiskussion von Bloggern für Blogger. Sie sprachen über das Image von Influencern und setzten sich mit jenen Vorurteilen auseinander, denen sich Blogger tagtäglich ausgesetzt sehen.

Unter den Influencern: Vanessa Fuchs, Ebru Yildirim (Nazjuju), Xenia Karen von Glamourlovexoxo, Karin Teigl (Constantly K) oder Elisa Ludwig (Allaboutelisa), sowie zahlreiche Teilnehmerinnen der aktuellen Staffel von Germany's next Topmodel.

Aus Schweden reiste Ivana Vrbenski, Creative Marketing Manager bei NA-KD zum 16. FashionBloggerCafé ULTRA VIOLET an. Die Expertin für Influencer-Kooperationen verriet, nach welchen Kriterien der erfolgreiche Online Shop Kooperationen aussucht und wodurch ein Influencer für den Global Player NA-KD attraktiv wird.

"Das FashionBloggerCafé-Format ist in den vergangenen Jahren ständig gewachsen", sagt styleranking-Gründer Roland Schweins. "Mit dem großen Marken-Relaunch im Januar 2019 werden wir das Konzept noch einmal deutlich weiterentwickeln. Das FashionBloggerCafé wird dann von der neuen Marke InfluencerCafé abgelöst."

Spannende Partner der Veranstaltung boten den Influencern ein individuelles Programm: Bei Bruno Banani Underwear konnten die Influencer Unterwäsche am Model individualisieren. Auch die weiteren Partner sorgten für spannende Aktionen und Unterhaltung: Darunter ArtNight, Dress Up, Evian, Frau Ultrafrisch, Lillet, Picard oder SA.G Group (Düfte), sowie zahlreiche weitere, die das Event unterstützten. Joli Visage sorgte in einer eigens eingerichteten Beauty-Corner für perfektes Styling der Influencer.

Mit dem FashionBloggerCafé ULTRA VIOLET erlebten die Influencer den Höhepunkt der beliebten Veranstaltungsserie zur Fashionweek in Berlin. Noch im Oktober lädt styleranking ebenfalls in Berlin zu einem BeautyBloggerCafé und einem ElternBloggerCafé. Die nächste Veranstaltung anlässlich der Berliner Modewoche findet unter dem neuen Namen InfluencerCafé am 15. Januar 2019 statt.

Über die styleranking media GmbH:

styleranking ist der Spezialist für Influencer-Marketing. Das Unternehmen agiert als Influencer Agentur, veranstaltet Deutschlands größte Lifestyle-Influencer-Events und veröffentlicht ein reichweitenstarkes Online-Magazin mit den Themen Influencer, Mode, Beauty und Lifestyle. styleranking wurde 2007 in Düsseldorf gegründet.

#FBC18 #STYLERANKING

Quelle und weitere Informationen:

www.styleranking.de

www.fashionbloggercafe.de

Fotogalerie:

  • P1560319
  • P1560320
  • P1560326
  • P1560329
  • P1560335
  • P1560340
  • P1560363
  • P1560371
  • P1560384
  • P1560386

Simple Image Gallery Extended