jahrespressekonferenz dussmann 2012 016Die Jahrespressekonferenz der Dussmann Gruppe 2012 fand am 10.05.2012 in der 7.Etage des KulturKaufhauses im feierlichen Rahmen statt: rote Rosen am Rednerpult, eine riesige Torte mit dem Logo „EcoSystem by Dussmann“ gleich am Eingang. Man spürte gleich, dass hier eine Frau das Sagen hat. Die Konzernchefin repräsentiert den Konzern nun seit dreieinhalb Jahren seit ihr Ehemann, Peter Dussmann, einen Schlaganfall erlitten hatte. Zum ersten Mal präsentiert die Gründergattin Catherine von Fürstenberg-Dussmann, Vorsitzende des Stiftungsrates der Dussmann Gruppe, den Erfolg und die Jahreszahlen zusammen mit Dirk Brouwers, Vorsitzender des Vorstandes der Dussmann Gruppe. Catherine von Fürstenberg-Dussmann bedankte sich bei der Belegschaft, immerhin

58 000 Beschäftigte weltweit, für diese erfolgreiche Arbeit.

 

Dussmann ist nicht nur das schöne KulturKaufhaus in der Friedrichstraße, Dussmann ist ein großer und inzwischen in 21 Ländern agierender Konzern. Aber man muss nicht gleich so  weit gehen: auch die Länder Berlin und Brandenburg zählen zu den Kunden des Konzerns.

Die Pressekonferenz unter dem Motto "Nachhaltiges Wachstum für langfristigen Erfolg" präsentierte ein sehr erfolgreiches Jahr. Die Dussmann Gruppe Berlin beendete das Geschäftsjahr 2011 mit einem weltweit verantworteten Gesamtumsatz von 1.658 Millionen Euro. Das entspricht einem Wachstum von 91 Millionen Euro oder 5,8 Prozent, das ausschließlich durch organisches Wachstum erzielt wurde. Im Vorjahr hatte der weltweite Gesamtumsatz bei 1.567 Millionen Euro gelegen. Der Konzernumsatz der Dussmann Gruppe stieg von 1.312 Millionen Euro im Jahr 2010 auf 1.378 Millionen Euro im Jahr 2011. Das bedeutet eine Steigerung um 66 Millionen Euro, beziehungsweise 5 Prozent. „Damit steht unser Unternehmen so gut da wie nie zuvor“, sagte Catherine von Fürstenberg-Dussmann, Vorsitzende des Stiftungsrates der Dussmann Gruppe, bei der Jahrespressekonferenz am 10. Mai 2012 in Berlin.

Die Dussmann Gruppe ist sehr vielseitig tätig  in vielen Sparten u.a.: Catering sowie Pflege und Betreuung von Senioren, Ganztagsschulen mit Verpflegung, Betriebsgastronomie, Dienstleistungen rund um das Gebäude, Sicherheits- und Gebäudereinigungsleistungen, Reinigung von Hotelzimmern und öffentlichen Flächen, Wäscheversorgung, Krankenhaushygiene  und Sterilgutversorgung. 

Ein weiteres Highlight im Geschäftsjahr 2011 war der Auftrag, das saudi-arabische Cateringunternehmen Hijaz zur Pilgerverpflegung in Mekka zu beraten. Die breit angelegte Machbarkeitsstudie zu Planung, Bau und Betrieb einer industriellen Großproduktionsanlage von Mahlzeiten für die Pilger hat zum Ziel, ein Konzept für gesunde Mahlzeiten von geprüfter Qualität sowie die komplexe Logistik für die Verteilung und Ausgabe der Mahlzeiten zu erstellen. 

Weitere Informationen zur Jahrespressekonferenz unter:

http://www.dussmann.com/de/dussmann-gruppe/presse/artikel/11/dussmann-gruppe-nachhaltiges-wachstum-fuer-langfristigen-erfolg/

 

  • jahrespressekonferenz dussmann 2012 002
  • jahrespressekonferenz dussmann 2012 003
  • jahrespressekonferenz dussmann 2012 006
  • jahrespressekonferenz dussmann 2012 010
  • jahrespressekonferenz dussmann 2012 016
  • jahrespressekonferenz dussmann 2012 020
  • jahrespressekonferenz dussmann 2012 024
  • jahrespressekonferenz dussmann 2012 026
  • jahrespressekonferenz dussmann 2012 032
  • jahrespressekonferenz dussmann 2012 035
  • jahrespressekonferenz dussmann 2012 038
  • jahrespressekonferenz dussmann 2012 040

Simple Image Gallery Extended