P1140244Fotos: Bozena Behrens

Die feierliche Preisverleihung Goldene Erbse fand am 06. November 2014 in der Britischen Botschaft in Berlin statt. Die geladenen Gäste wurden recht herzlich vom britischen Botschafter Sir Simon McDonald, von MÄRCHENLAND Direktorin Silke Fischer und von Dr. Marion Bleß, Vorstand Lotto Berlin, begrüßt. Der britische Botschafter ist dieses Jahr gleichzeitig Schirmherr und Gastgeber der Berliner Märchentage. Diese stehen vom 6. bis 23. November 2014 unter dem Motto „ONCE UPON A TIME … Märchen und Geschichten aus dem Vereinigten Königreich“ und widmen sich den Märchen von den britischen Inseln. Dabei spannt sich ein breiter Bogen von historischen Mythen und Sagen über William Shakespeares Dramen bis hin zu Peter Pan, Alice im Wunderland und Harry Potter.

 

Seit 2005 ehrt MÄRCHENLAND mit der GOLDENEN ERBSE prominente Persönlichkeiten, die mit ihrer Arbeit Zeichen für soziales und kulturelles Engagement setzen. 

Preisträger der diesjährigen Verleihung:
Anna Loos
Schauspielerin und Musikerin, vielfach mit Medienpreisen ausgezeichnet, setzt sich u.a. 
für das Kinderhospiz Sternenbrücke, das Deutsche Kinderhilfswerk sowie die Arche e.V. 
ein und unterstützt ONE im Kampf gegen die extreme Armut
Laudator: KLAUS WOWEREIT · Regierender Bürgermeister von Berlin, Preisträger der 
Goldenen Erbse 2005, Schirmherr der Berliner Märchentage
SIR ROCCO FORTE
Gründer und Vorstandsvorsitzender von Rocco Forte Hotels, vielfach ausgezeichneter 
Hotelier, Triathlon- und Fecht-Meister 
Laudatorin: LENA SCHÖNEBORN · Moderne Fünfkämpferin, Olympiasiegerin, Welt- und 
Europameisterin, Master of Arts, div. Auszeichnungen u.a. Silbernes Lorbeerblatt, 
Verdienstorden des Landes Berlin
WALTER KOHL
Unternehmer und Bestsellerautor, Sohn von Ex-Kanzler Helmut Kohl, Begleiter und Coach 
für Themen der Lebensgestaltung, Sinnfindung und Versöhnung
Laudator: RUDOLF WÖTZEL · Investmentbanker, Autor, Hüttenwirt, Wanderführer und Ratgeber 
für Führungskräfte und Unternehmer, Freund 
ROYSTON MALDOOM
Britischer Choreograf und Tanzpädagoge, Mitbegründer der Community-Dance-Bewegung, 
Chefchoreograf bei „Rhythm Is It!“, ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen für sein soziales 
Engagement und seine künstlerische Arbeit (u.a. Order of the British Empire)
Laudator: Thomas Grube · Berliner Filmemacher, Produzent und Regisseur
Sir David Chipperfield
Britischer Architekt, zahlreich ausgezeichnet, u. a. für den Wiederaufbau des Neuen Museums Berlin, für seine Verdienste um die Architektur in Großbritannien und Deutschland wurde er in den britischen Adelsstand erhoben
Laudator: Prof. Dr. Peter Klaus Schuster, Generaldirektor Emeritus der Staatlichen Museen zu Berlin, Vorstand der Stiftung Brandenburger Tor
MÄRCHENLAND – Deutsches Zentrum für Märchenkultur versteht sich als die Institution für das traditionsgebundene und literarische Genre der Märchen, Sagen und Geschichten. Das Zentrum bewahrt die Märchen als Weltkulturerbe, bringt universelle Märchenbotschaften in aktuelle Diskussionen ein und bewegt Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Medien, sich gemeinsam für die Märchenkultur in Deutschland zu engagieren. Die GOLDENE ERBSE ist ein von MÄRCHENLAND– Deutsches Zentrum für Märchenkultur gestifteter Ehrenpreis für soziales und kulturelles Engagement, der in diesem Jahr zum neunten Mal verliehen wird. Aus Anlass des 200. Geburtstages von Hans Christian Andersen ins Leben gerufen, ist der Preis eine Ehrung an jene, die wie die Helden im Märchen für das Gute in der Welt kämpfen und Hoffnung in den Menschen wecken.
Weitere Informationen: http://www.maerchenland-ev.de/berliner_maerchentage/goldene_erbse.html

  • P1140193
  • P1140198
  • P1140219
  • P1140244
  • P1140249
  • P1140277
  • P1140285
  • P1140306
  • P1140316
  • P1140347
  • P1140369
  • P1140387
  • P1140400
  • P1140421
  • P1140436
  • P1140448
  • P1140455
  • P1140479
  • P1140482
  • P1140504

Simple Image Gallery Extended