P1250525

Fotos: Bozena Behrens
Am 06. Juli 2015 eröffnete das High Fashion Label „Kauffeld & Jahr Couture“ die Berlin Fashion Week. Die Frühjahr-Sommer Kollektion 2016 „Deep Oriental“ versprüht Lebendigkeit, Mystik, Abenteuer. Ein Hauch von 1001 Nacht pulsiert mit Tradition, Moderne und Chaos über den Berliner Dächern in einer orientalischen Nacht.

Der Orient inspiriert die beiden Designer: Ornamentik, arabische Schrift, typische Kopfbekleidung, voluminöse Drapierungen, Halskrausen, Schleier, Kaftan, Tunika, Verzierungsliebe vieler arabischer Königshäuser. Das alles spiegelt sich in der gesamten neuen Kollektion wieder. Der verwendete Changeant schafft die Übertragung des Trachtenelements in die Moderne und gibt diesen Designs eine futuristische Note. Die Kombination aus Rock zu Oberteil ist neben Kleidern der neue Hauptlook der Kollektion und ermöglicht nicht nur Abwechslung sondern auch Tragbarkeit auf dem roten Teppich und im Alltag.
Ein Hauch vom Orient spüren wir an jedem Muster der Kollektion: Abstrahierte Schleier im Rücken der Kleider wie ein Windhauch an heißen Abenden am arabischen Meer, stark schimmernde, mystische glänzende Schuppenpaillettenlooks, fallende Seidenstoffe, Paillettenröcke, prächtig verzierte Ausschnitte und Säume.
Das Neckholderkleid wird zu einem Key-Piece der Kollektion und unterstreicht durch sein lockere Drapierung den fließenden Charakter von Kauffeld & Jahn im Sommer 2016.
Erstmals wurden Auszüge aus der neuen Pret-à-Porter Linie präsentiert, die ab sofort direkt bei Kauffeld & Jahn zu ordern ist.
Weitere Informationen: http://www.kauffeldundjahn.de/

Bildergalerie:

  • P1250412
  • P1250415
  • P1250422
  • P1250433
  • P1250463
  • P1250475
  • P1250488
  • P1250497
  • P1250498
  • P1250525
  • P1250533
  • P1250543
  • P1250556
  • P1250561
  • P1250564

Simple Image Gallery Extended