P1070378Der 15. Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag (15.DJHT) wurde am 03. Juni 2014 vom Bundespräsidenten Joachim Gauck feierlich eröffnet. Der Bundespräsident betonte, dass Kinderschutz und Jugendhilfe unverzichtbar und ein wesentlicher Bestandteil unserer gesellschaftlichen Verantwortung sind.

Der 15. DJHT fand in den Berliner Messehallen unter dem Funkturm (03.-05.06.2014) statt und stand unter dem Motto „24/7 Kinder- und Jugendhilfe.Viel wert. Gerecht. Wirkungsvoll“. Die vier Hauptthemen des Kongresses waren:„Vielfalt leben“, „Beteiligung umsetzen“, „Professionalität sichern“ sowie „Politik machen“. Rund um die Uhr – 24 Stunden, 7 Tage die Woche – stehen Fachkräfte und ehrenamtlich Engagierte der Kinder- und Jugendhilfe jungen Menschen und ihren Familien mit vielfältigen Unterstützungsleistungen sowie kompetenten Beratungs- und Förderangeboten zur Seite.
Gemeinsame Verantwortung für das Aufwachsen in Europa war auch ein sehr wichtiger Punkt dieses Treffens. Das Zusammenleben und das Leben der Kinder und Jugendlichen in Europa wird immer wichtiger. Europa bietet viele Chancen durch internationale Jugendarbeit.
Dies alles wurde auf der Fachmesse und im begleitenden Fachkongress präsentiert und diskutiert. In drei Messeforen fanden insgesamt 54 fachliche Vorträge, Projektpräsentationen und Diskussionsrunden statt. Weiterhin gab es auch den traditionellen Abend der Begegnung und die Verleihung des Deutschen Kinder- und Jugendhilfepreises (DJHP) – Hermine-Albers-Preis 2014.

Informationen:
http://www.jugendhilfetag.de/

http://web31.server1.hostingforyou.de/fileadmin/files/positionen/2012/Leitpapier_AGJ-DHJT-Webversion4__2_.pdf

 

  • P1070332
  • P1070342
  • P1070363
  • P1070378
  • P1070380
  • P1070382
  • P1070386
  • P1070390
  • P1070411
  • P1070420
  • P1070433
  • P1070434
  • P1070441
  • P1070449
  • P1070453
  • P1070459
  • P1070460
  • P1070465
  • P1070466
  • P1070467
  • P1070472
  • P1070474
  • P1070478
  • P1070479
  • P1070482

Simple Image Gallery Extended