K800 P1050532Am 19.02.2014 fand die erste Pressekonferenz zur ITB 2014 im schönen Anbiente der Mexikanischen Botschaft in Berlin statt. Mexiko ist der diesjähriger Partner der ITB und Gastgeber der Eröffnungsfeier am 4. März im Internationalen Congress Centrum (ICC). Die Verkostung in der Mexikanischen Botschaft hat bestätigt, dass sich die Gäste auf eine exzellente Küche freuen können. Den Mexiko-Pavillon finden die Besucher in Halle 1.1b. Auf einer Fläche von mehr als 700 Quadratmetern bietet der Mexiko-Pavillon Raum für 80 Aussteller. Hier findet man zahlreiche mexikanische Bundesstaaten sowie Reiseziele, Reiseveranstalter, Hotels, Fluglinien und andere Anbieter touristischer Produkte und Dienstleistungen. Mexiko ist ein auspruchsvolles Urlaubsland mit großer Gastfreundschaft, mit Luxus und Servicequalität. Das Land bietet wunderschöne Landschaften, aber auch eine 3.000jährige Geschichte.

Bei der interessanten Pressekonferenz wurde nicht nur das Partnerland vorgestellt, sondern auch die Publikums-Highlights der ITB 2014. Darauf freuen sich bereits alle Berliner, Gäste und Liebhaber des Tourismus - ein ganzes Wochenende nur für die Familie. Das angebotene Programm ist sehr abwechslungsreich und bietet viel Spaß für die ganze Familie. Dazu gehören u.a. Gewinnspiele, Unterhaltung, Kennenlernen der fremden Kulturen, Klettern im Hochseilgarten, kreative Bastelideen, kostenloses ITB Kinderkino, Begegnungen mit Pippi Langstrumpf. Oder man kann mit dem Hasen Felix Geburtstag feiern. Auch Radio Teddy ist wieder auf der ITB Berlin dabei. Am Stand der Autostadt lernen kleine Tüftler, wie Stabilität bei modernen Automobilkarosserien entsteht. Hier können sie selbst löten und aus Draht ein eigenes kleines Elektrofahrzeug bauen. Der Themenpark Autostadt Wolfsburg ist übrigens anerkannter außerschulischer Lernort. Echten Fahrspaß verspricht das Audi Driving Experience Center. Mit dem Audi-Fahrsimulator „erfahren“ die ITB Berlin-Besucher als eine der Ersten den Rundkurs des zukünftigen Audi Driving Experience Center, das im Mai diesen Jahres nahe Ingolstadt eröffnen wird.
Der Familientag endet am ITB-Sonntag im Palais am Funkturm mit dem Fest der Delphischen Spiele. Es ist wie jedes Jahr der grandiose Abschluss der ITB. Darbietungen aus Malaysia und Deutschland sowie der große Auftritt des Partnerlandes Mexiko erwarten die großen und kleinen Zuschauer zum Ausklang. Der Eintritt zu dem bunten Fest ist im Ticket inbegriffen.

Weitere Informationen unter:

www.itb-berlin.de/publikum

 

  • K800_P1050504
  • K800_P1050507
  • K800_P1050509
  • K800_P1050514
  • K800_P1050525
  • K800_P1050530
  • K800_P1050532
  • K800_P1050534
  • K800_P1050542
  • K800_P1050543

Simple Image Gallery Extended