img 1275Der Drachen ist los – Das Hong Kong Economic and Trade Office Berlin begrüßt mit einem Empfang des Chinesische Neujahr, das im Zeichen des Drachen steht. Vor zahlreichen Gästen unterstrich der neue Direktor des Büros für Wirtschafts- und Handelsangelegenheiten Honkkongs in Mittel- und Osteuropa, Mr. Ivan Lee,bei einem festlichen Empfang am 02.02.2012 im Haus der Deutschen Bank die Erfolge der letzten Jahre und die beispiellosen Wachstumsraten, die Hongkong als Wirtschafts- und Finanzzentrum sowie auch als ein zentraler Faktor im Handel zwischen Asien, China und Europa  erreicht hat.

Das Handelsbüro wurde nach 1997 als erste Überseerepräsentanz außerhalb Chinas gemäß dem Prinzip „Ein Land – zwei Systeme“ nicht umsonst gerade in Berlin eröffnet. Zeigt dies doch die Bedeutung Deutschlands als wichtigstem europäischen Handelspartner. Dies würdigte auch die Vertreterin des Auswärtigen Amtes, Frau Emily Haber, die in ihrem Grußwort bestätigte, dass bereits mehrere Hundert deutsche Unternehmen in Hongkong ansässig sind. Der Drachen steht für Optimismus, Energie und Glück – all das wird im Neuen Jahr sicher auch das Wachstum Hongkongs und die Arbeit des Hongkong-Büros unter der Leitung von Herrn Lee voran bringen.Kulturell umrahmt wurde der Abend durch einen  traditionellen „Löwentanz“ und den Auftritt des  Duos  „Dong-West“, einer interessanten Fusion aus chinesischer und westlicher Musik.

 

  • 054
  • img_1261
  • img_1262
  • img_1263
  • img_1264
  • img_1269
  • img_1272
  • img_1275
  • img_1276
  • img_1285

Simple Image Gallery Extended