P1050861Zum 5. Berliner Milchforum trafen sich am 13. und 14. März 2014 im andel`s Hotel in Berlin 500 Teilnehmer aus Landwirtschaft, Milchindustrie, Interessenverbänden, Politik und Wissenschaft. Der Vorsitzende des Milchindustrie-Verbandes Dr. Karl-Heinz Engel und der Vizepräsident des Deutschen Bauernverbandes Udo Folgart begrüßten die zahlreich erschienenen Gäste.
"Milcherzeuger und Molkereien im internationalen Wettbewerb - Wie geht es weiter?" war Motto der diesjährigen Konferenz. Gleich am ersten Tag erlebten die Teilnehmer eine dynamische Diskussion zum Thema "Liberalisierung statt Regulierung - Wem hilft´s?". Es gab zu dieser Thematik zahlreiche Diskussionsbeiträge, viele Impulse und Lösungen. Beim gemütlichen und kulinarischen Abend setzten die Teilnehmer die Gespräche fort - ein gelungener Austausch zwischen Erzeugern und Molkereiwirtschaft.
Die Moderation des Tages führte Dr. Simon W. Schlüter, Leiter Referat Milch, Deutscher Bauernverband e.V., Berlin. Der zweite Forum-Tag war dem Thema der Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Milcherzeugung und Molkereiwirtschaft im internationalen Vergleich gewidmet.

Aus dem Programm:
Unter dem Motto "Starke Politik - Starke Milcherzeuger - Starke Molkereien"erläuterte Dr. Theodor Seegers, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, die Aufgaben dieser drei Akteure im internationalen Wettbewerb.
Monika Wohlfarth, Geschäftsführerin ZBM - Zentrale Milchmarkt Berichterstattung GmbH, stellte den deutschen Milchmarkt im internationalen Umfeld vor.
Maskottchen des 5. Berliner Milchforums war eine überdimensionale Plastikkuh.
Dank gilt den Sponsoren, Unternehmen und Organisationen, die die Durchführung des Forums ermöglicht haben.
Die Tagung wird vom Deutschen Bauernverband (DBV) und dem Milchindustrie-Verband (MIV) in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Raiffeisenverband (DRV) und der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) ausgerichtet.

Das 6. Berliner Milchforum: 12.-13. März 2015
http://www.milchindustrie.de/aktuelles/aktuelle-infos/5-berliner-milchforum-2014/

 

  • P1050822
  • P1050823
  • P1050827
  • P1050828
  • P1050829
  • P1050831
  • P1050836
  • P1050837
  • P1050838
  • P1050839
  • P1050842
  • P1050844
  • P1050845
  • P1050847
  • P1050850
  • P1050855
  • P1050857
  • P1050861
  • P1050868
  • P1050876
  • P1050878
  • P1050883
  • P1050885
  • P1050887
  • P1050891

Simple Image Gallery Extended