068Auf der ITB 2012 präsentierten sich sehr viele neue Aussteller. Die Stände waren gut besucht, viele neue Kontakte konnten geknüpft werden.

In Halle 9 fanden die Besucher einen sehr interessant gestalteten Stand mit der Aufschrift a-ja. Es war eine Art Baustelle. Diese sollte die Neugier der Besucher wecken. Man warb nämlich für ein neues Hotel, das erst Ostern 2013 in Warnemünde seine Türen öffnen wird. Es ist das erste a-ja Resort. Das Konzept ist sehr  interessant – Luxus auf höherem Niveau, aber bezahlbar für jeden. Der Gast soll selbst bestimmen, was sein Urlaubstag bringen (und damit auch kosten) soll: mit den a-ja UPs!  Dieses Konzept soll die Hotellerie revolutionieren. Die Gäste bezahlen nur das, was sie auch wirklich nutzen, was sie tatsächlich in Anspruch nehmen.

http://www.ajaresorts.de/

Mit einem eigenen Stand hat sich Groupon vorgestellt. Der Stand  war sehr umgelagert, besonders natürlich bei den attraktiven Verlosungen. Es kamen vorwiegend junge Leute. Wenn jemand bisher noch nichts über dieses Unternehmen gehört hatte, nach der ITB kennt jeder dessen Logo.

www.groupon.de

Etwas bescheidener ging es an einem anderen Stand in der Nähe zu, hier wurden ganz dezent Kerler-Taschen vorgestellt. In den Hallen konnte man dann viele Besucher treffen, die eine solche kombinierte Tragetasche auf dem Rücken hatten, die sich leicht in einen Rucksack verwandeln lässt – eine perfekte Werbung. Kerler-Rucksack-Tragetaschen gibt es für die Branchen Industrie, Metzger und Bäcker. Das Unternehmen bietet aber auch viele andere Taschenmodelle an.

http://www.kerler.de/

In Halle 12 präsentierte sich ein weiteres Hotel, das Waldorf Astoria, ein neues Luxushotel der Kategorie Fünf-Sterne-Plus, das erste Waldorf-Astoria-Hotel in Deutschland. Viele Fachbesucher waren  neugierig darauf und kamen mit vielen Detailfragen zum Stand. Das 118 Meter große Gebäude ist das höchste Gebäude im Westberliner Zentrum. Das Hotel ist sehr zentral gelegen in der Nähe der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche und des Kurfürstendamms.  

http://waldorfastoria3.hilton.com/en/hotels/berlin/waldorf-astoria-berlin-BERWAWA/index.html

Gegenüber am Stand fand der Besucher schon das nächste Event: Im Juni 2012 wird in der Metropolis-Halle im Filmpark Babelsberg das Musical „Friedrich -  Mythos und Tragödie“  aufgeführt. Hier gab es erste Informationen über dieses spektakuläre Musical.

http://www.spotlight-musical.de/musicals/friedrich/home

 

  • 026
  • 030
  • 031
  • 068
  • 148
  • 155
  • 156
  • 165
  • 169

Simple Image Gallery Extended