P1200172Fotos: Bozena Behrens

Vom 14. bis 16. April zeigten 388 Aussteller aus 14 Ländern (2014: 359/10), wie IT die Gesundheitsversorgung begleitet und welche Innovationen die Systeme für mehr Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Qualität bereithalten. Auf 15.000 Quadratmetern Hallenfläche (2014: 13.500 qm) und in den angeschlossenen Kongresssälen bot die conhIT Raum für Weiterbildung, Informationsaustausch und Networking. Rund 150 Veranstaltungen liefen im Kongress, der Akademie sowie auf den zahlreichen Aktionsflächen. Rund 7.500 nationale und internationale Fachbesucher (2014: 6.500) informierten sich in Berlin. Die begleitende IndustrieMesse informierte die Fachbesucher, wie sie die medizinische und pflegerische Versorgung mithilfe von IT optimieren können. Dominierende Themen waren in diesem Jahr Mobilität, Sicherheit und Interoperabilität. Von behandlungsbegleitender Arbeitsunterstützung über Erleichterungen bei der Abrechnung von Leistungen bis hin zur vernetzten Kommunikation zwischen Ärzten, Einrichtungen und Patienten waren für jeden Fachbereich Produkte und Lösungen vertreten.

Weiterlesen: conhIT 2015

P1190774Foto: Bozena Behrens

Der 56. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V. fand vom 18. bis 21. März 2015 im CityCube Berlin statt. Das Motto des Kongresses: "Gemeinsam für den Patienten". In einer großen Pressekonferenz begrüßten am 1. Kongresstag DGP-Präsident Prof. Dr. Tobias Welte, Kongresspräsident Prof. Dr. Torsten Bauer und DGT-Vizepräsidentin Dr. Gunda Leschber die Pressevertreter im Berliner CityCube.

Weiterlesen: DGP-Kongress 2015 in Berlin

P1120953Im Vorfeld des World Health Summit fand bereits am 19.Oktober 2014 nachmittags im Europasaal des Auswärtigen Amtes Berlin die zentrale Pressekonferenz statt. Der Festakt am 19. Oktober 2014 im Weltsaal im Auswärtigen Amt in Berlin wurde unter anderem vom Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier, Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe, der französischen Staatssekretärin für Entwicklung, Annick Girardin, Medizin-Nobelpreisträger Barry J. Marshall und Karl Max Einhäupl, dem Vorstandsvorsitzenden der Charité, eröffnet. Weit über 1.000 Teilnehmer aus rund 80 Ländern kamen zum sechsten World Health Summit.

Weiterlesen: World Health Summit 2014

P1070318Die 49. Jahrestagung der DDG fand vom 28. bis 31. Mai 2014 in der Messe Süd Berlin statt. Es war für die Teilnehmer ein Jubiläumskongress. Die Deutsche Diabetes Gesellschaft besteht nunmehr seit 50 Jahren. Es stellt sich die Frage, wie die Diabetologie in den nächsten 50 Jahren aussehen wird? Während des Kongresses haben Wissenschaftler und klinisch tätige Diabetologen über die künftige Diabetes-Vorsorge, Forschung und Therapie diskutiert.

Weiterlesen: Diabetes Kongress 2014

P1060890Die diesjährige conhIT - Connecting Healthcare IT – fand vom 06. - 08. Mai 2014 in Berlin statt. Die conhIT ist Europas Branchenevent Nummer Eins für Gesundheits-IT. Zur Veranstaltung conhIT gehören die Industrie-Messe, ein Kongress, eine Akademie und Networking-Events. Die conhIT wurde vom Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e. V. als Branchentreff der Healthcare IT initiiert und von der Messe Berlin organisiert.

Weiterlesen: ConhIT 2014

P1030017

Am 27. September 2013 konnten geladene Gäste, darunter sehr viele prominente Besucher, in der Clayallee in Berlin Zehlendorf die grandiose Eröffnungsfeier erleben. Die Gäste konnten nicht nur das Studio besichtigen, sondern auch eine exklusive Show von Madonnas Personal Trainerin Nicole Winhoffer erleben. Madonna war leider verhindert und konnte nicht kommen. Ihren Besuch holt sie aber nach und zwar schon am 17. Oktober 2013. Sie wird zusammen mit dem "Hard Candy Fitness Dance Team" einen Fitnesskurs (Cardio-Dance-Kurs) geben. Interessierte Teilnehmer müssen vorher ein Tanz-Casting absolvieren.

Weiterlesen: Eröffnung des Madonnas Hard Candy Fitness Clubs in Berlin

P1020753

„Exzellent sehen – Exzellenz fördern“ – das war das Motto des diesjährigen 111. Kongresses der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (19. bis 22. September 2013) in Berlin.

 Zu den wissenschaftlichen Highlights zählten in diesem Jahr die Keynote Lectures. Frau Professor Gabriele Lang aus Ulm hielt den Eröffnungsvortrag zum Thema "Perspektiven in der Therapie der diabetischen Retinopathie", Professor Ursula Schlötzer-Schrehardt aus Erlangen sprach zu "Pseudoexfoliationssyndrom/glaukom: Molekulare Grundlagen und klinische Perspektiven". Professor Donald Tan aus Singapur und Professor Andrew Dick aus Bristol in Großbritannien ergänzten das Programm mit hochkarätiger Expertise.

Weiterlesen: 111. DOG-Kongress 2013

diabetes 012Die Diabetes Herbsttagung fand am 16.-17. November 2012 im ICC statt. Zeitgleich fand am 18. November 2012 auch der Weltdiabetestag im ICC statt.

Prof. Dr. med. habil. Peter Schwarz, der Tagungspräsident, und Professor Dr. med. Stephan Matthaei, der Präsident der Deutschen Diabetes Gesellschaft, begrüßten in ihrer Eröffnungsrede alle Teilnehmer. Unter dem Motto „Diabetesbehandlung zwischen Versorgung und Management“ standen die Praxis und Versorgungsrealität der Diabetesbehandlung im Fokus der 6. Herbsttagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft 2012 in Berlin.

Weiterlesen: 6. Herbsttagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft 2012

oktober1 087„Qualität, Ethik und Effizienz“ – das war das Motto des diesjährigen DKOU-Jahreskongresses 2012. Also das gesunde Verhältnis zwischen Medizin, Ethik und Ökonomie. Der gemeinsame Kongress der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC), der Deutschen Gesellschaft für  Unfallchirurgie (DGU) und des Berufsverbandes der Fachärzte für Orthopädie und  Unfallchirurgie e. V. (BVOU) fand vom 23. bis 26. Oktober 2012 traditionell  wie jedes Jahr im ICC in Berlin statt.  Die Fachbesucher haben sich unter der Kongressführung von Prof. Christoph Josten, Dr. Andreas Gassen  und Prof. Wolfram Mittelmeier  wissenschaftliche und praktische Erfahrungen ausgetauscht.

Weiterlesen: Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie 2012 (DKOU)

transplantation2012 010Fast 5000 Teilnehmer aus 94 Ländern kamen vom 15. bis 19.Juli 2012 zum 24. Kongress der Internationalen Transplantationsgesellschaft nach Berlin. Unter den Teilnehmern waren nicht nur Fachärzte für Nieren-, Leber-, Dünndarm-, Bauchspeicheldrüsen-, Herz-, Lungen- und Gewebetransplantation und Wissenschaftler, sondern auch Krankenschwesten und -pfleger aus den rund 50 Transplantationszentren im deutschsprachigen Raum.   

Weiterlesen: Internationaler Kongress der Transplantationsgesellschaft in Berlin

19. jahreskongress der dvse e.v 019Der 19. Jahreskongress der DVSE 2012 fand im Berliner Congress Center (bcc) statt. Erstmalig in der Geschichte der DVSE e.V. wurde die Tagung bereits am Donnerstagnachmittag  offiziell eröffnet. Dies zeugt von einer enormen Bedeutung und Entwicklung der Schulter- und Ellenbogenchirurgie.

Weiterlesen: 19. Jahreskongress der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (10.-12.Mai 2012)