TASWilhDammm
Hakan Tas ist der innenpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Berliner Abgeordnetenhaus. Am 15. September trafen wir ihn an einem Informationsstand seiner Partei am Wilhelmsruher Damm in Reinickendorf an. Der 15. September ist für Hakan Tas ein ganz besonderer Tag. Er konnte seinen 50. Geburtstag feiern. Der Parlamentarier teilte uns, nachdem wir ihm zum halben Jahrhundert gratuliert hatten, mit:

Weiterlesen: Hakan Tas, MdA: Gefeiert wird später

P1410670

Bundespräsident Joachim Gauck hat am 9. und 10. September zum fünften Bürgerfest in das Schloss Bellevue und den Schlosspark eingeladen. Mit dem Bürgerfest würdige der Bundespräsident die Menschen in Deutschland, die mit ihrem bürgerschaftlichen Engagement zu einer starken Zivilgesellschaft beitragen.
Am 9. September würdigte der Bundespräsident Bürgerinnen und Bürger mit einer persönlichen Einladung, die sich in besonderer Weise für andere Menschen oder gesellschaftliche Anliegen einsetzen. Am 10. September stand das Bürgerfest unter dem Motto "Tag des offenen Schlosses": Alle Bürgerinnen und Bürger waren herzlich eingeladen.

Weiterlesen: Bürgerfest des Bundespräsidenten 2016

kleebank machulik foto von elmenthaler 022

Meist trifft man sie im Doppel: Den stets bedächtig wirkenden 1964 geborenen fünffachen Vater, Katholiken und Bürgermeister Kleebank und den eher etwas forscher auftretenden 1972 geborenen Bezirksstadtrat Machulik. Beide wollen sie am 18. September wieder in das Rathaus. In das graue in Spandau. Doch das rote haben sie bestimmt schon fest im Blick. CHEXX traf die zwei Macher der SPD aus Spandau Helmut Kleebank und Stephan Machulik zum Interview. Text und Fotos von Bernd Elmenthaler.

Weiterlesen: INTERVIEWS ZUR WAHL: HELMUT KLEEBANK UND STEPHAN MACHULIK

 image2

Mieke Senftleben ist Spitzenkandidatin der FDP für die BVV-Wahlen im Bezirk Reinickendorf. Von 2001 bis 2011 gehörte sie dem Berliner Abgeordnetenhaus an. Sie ist Mitglied des Bundesvorstands der FDP. Am 8. September teilte uns Mieke Senftleben mit: „Heute Vormittag war der große Tag: wir, die Reinickendorfer FDP, haben gemeinsam mit der Generalsekretärin der FDP, Nicola Beer, einigen Kindern die Schultüten direkt überreicht!

Weiterlesen: 100 Schultüten für die Flüchtlingskinder

IHK WAHL

Am 5. September gaben sich in den Räumen der Berliner IHK in Charlottenburg die Spitzenkandidaten der derzeit im Berliner Abgeordnetenhaus vertretenen Parteien ein Stelldichein. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD), Innensenator Frank Henkel (CDU), GRÜNEN-Fraktionsvorsitzende Ramona Pop, LINKEN-Fraktionsvorsitzender Dr. Klaus Lederer sowie PIRATEN-Landeschef Bruno Kramm waren vor Ort.

Weiterlesen: Spitzenkandidaten bei der IHK

IMG 0564

Von li. nach re.: Mieke Senftleben, Nicola Beer, Prof. Dr. Wilfried Bernhard, Klaus Schuster

Das erlebt der Reinickendorfer Ortsteil Frohnau auch nicht alle Tage: An der Brücke zum S-Bahnhof Frohnau luden am 1. September gleich zwei Staatssekretäre zum Kaffee und zu Gesprächen ein. Mieke Senftleben, Spitzenkandidatin der FDP für die Reinickendorfer BVV-Wahlen, diskutierte mit Passanten über die Inhalte und Ziele ihrer Partei. Unterstützt wurde sie dabei auch von Nicola Beer und Prof. Dr. Wilfried Bernhardt. 

Weiterlesen: Staatssekretäre luden zum Kaffee ein

1a

Der Vorsitzende der CDU Tegel, Dirk Steffel, konnte am 29. August 2016 zum 51. Tegeler Gespräch die Stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Julia Klöckner begrüßen. Die 1972 in Bad Kreuznach geborene Politikerin ist seit 2010 Vorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz und seit 2011 CDU-Fraktionsvorsitzende im Landtag.

Weiterlesen: Referentin in Tegel: Stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Julia Klöckner

silke gebel 2

Die Grünen in Berlin können froh sein, dass sie mit Silke Gebel eine leidenschaftliche Kämpferin für sauberes Wasser, einen besseren Umgang mit Natur und Umwelt im Abgeordnetenhaus haben, da diese urgrünen Themen der einstigen Umweltpartei sonst wohl noch weniger wahrnehmbar wären. Und wenn sie mit viel Engagement im Straßenwahlkampf Sonnenblumen verteilt, wirkt sie, im positiven Sinne, fast wie eine Grüne aus den Anfangszeiten der Partei. CHEXX traf Silke Gebel, die wieder in das Abgeordnetenhaus einziehen will, zum Interview. Text und Fotos von Bernd Elmenthaler.

Weiterlesen: INTERVIEWS ZUR WAHL: SILKE GEBEL

robbin juhnke fotos von elmenthaler 013

Der 1967 geborene gebürtige Berliner Dr. Robbin Juhnke begann seine politische Karriere 1996 in der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln und sitzt seit 2006 im Abgeordnetenhaus für die CDU. Als innenpolitischer Sprecher seiner Partei bezeichnet sich der sympathische Vorsitzende der CDU Buckow durchaus auch mal als "Hardliner". Anlässlich der bevorstehenden Wahlen traf CHEXX als ersten Interviewpartner den Abgeordneten Robbin Juhnke - weitere Interviews mit Vertretern verschiedener Parteien folgen. Text und Fotos sind von Bernd Elmenthaler.

Weiterlesen: INTERVIEWS ZUR WAHL: ROBBIN JUHNKE

MiekeSenfrleben

Mieke Senftleben und Sebastian Czaja

Die Freien Demokraten in Reinickendorf freuen sich über einen gelungenen Wahlkampfauftakt vor dem Rathaus. Die Spitzenkandidatin für die BVV Reinickendorf, Mieke Senftleben, stellte am 27. Juli in Gegenwart der Reinickendorfer Spitzenkandidatin für das Berliner Abgeordnetenhaus, Sibylle Meister und des Berliner FDP Spitzenkandidaten Sebastian Czaja, die bezirklichen Werbemittel sowie die inhaltlichen Schwerpunkte vor: Bildung als A und O für jeden Einzelnen und deshalb auch für unsere Gesellschaft ist eines davon.

Weiterlesen: Wahlauftakt der FDP-Reinickendorf

1

Der 20. Juli ist ein Tag mit herausragender Bedeutung für Deutschland. Obwohl das Ziel nicht erreicht worden ist, hebt er sich wohltuend von Duckmäusertum, Willkür und Entrechtung sowie millionenfachem Mord ab! Am 20. Juli 1944 zündete Oberst Graf Stauffenberg im Führerhauptquartier in der ostpreußischen „Wolfsschanze“ eine Bombe. Der Diktator Hitler, der für die Grauen des Zweiten Weltkrieges, darunter in Dachau, Auschwitz, Bergen-Belsen und vielen anderen Orten des Terrors verantwortlich war, sollte beseitigt werden.

Weiterlesen: Feierliches Gelöbnis am Bendlerblock

FlughafenTEGEL

Sebastian Czaja, Generalsekretär der Berliner FDP und Spitzenkandidat zur Abgeordnetenhauswahl im September, teilte zur „8. Öffentlichen Standortkonferenz – Nachnutzung Flughafen Tegel“, die am 16. Juli 2016 im Berliner Westhafengebiet stattfand, mit: „Der Senat offenbart seine Kurzsichtigkeit, wenn er die betriebene Schließung des erfolgreichen Flughafens Tegel als allein lokales Phänomen begreift: Tegel sichert nicht nur die internationale Luftverkehrsanbindung für die Hauptstadt, weil der BER selbst bei Eröffnung bereits um mehrere Millionen Passagiere zu klein sein wird.

Weiterlesen: Sebastian Czaja: Berlin braucht Tegel

IMG 0516

Torsten Hauschild ist Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90 / Die Grünen in der BVV Reinickendorf. Er teilte unserer Redaktion am 14. Juli 2016 mit: „Bündnis 90 / Die Grünen hatten bereits in der letzten BVV Sitzung im Juni einen Antrag eingebracht, in der Bernauer Straße zwischen Reinickendorf und Spandau einen durchgängigen und beidseitigen Fahrradschutzstreifen anzulegen, welcher im Verkehrsausschuss diskutiert und beschlossen wurde.

Weiterlesen: Torsten Hauschild: CDU blockiert Fahrradschutzstreifen in der Bernauer Straße in Reinickendorf

ULF

Unser Foto zeigt Ulf Wilhelm (li.) auf dem SPD-Landesparteitag im Mai 2016 zusammen mit dem Reinickendorfer BVV-Mitglied Nicole Borkenhagen und Dan Lahav, Intendant des Jüdischen Theaters

Ulf Wilhelm (SPD) gehört der BVV Reinickendorf an. Er kandidiert im Wahlkreis 6, das ist Frohnau, Hermsdorf und Freie Scholle, bei den Wahlen im September zum Berliner Abgeordnetenhaus. Wir sprachen mit ihm.

Berlin-City-Report: Herr Wilhelm, was wollen Sie bewirken, verändern oder weiterführen, wenn Sie dem AGH angehören?

Weiterlesen: Nachgefragt-Ulf Wilhelm