holy1

Totaler Zweifel an Allem. Absoluter Individualismus und Zerstörung von gefestigten Idealen und Normen. Nicht definierbar sein.

Die Ideale des Dadaismus nahm holyGhost zur Grundlage der Kollektion Autumn Winter 2016. Insbesondere der Individualismus spielte hierbei eine große Rolle: Die holyGhost Frau ist stark, mutig und dennoch feminin.

Am 21. Januar 2016 präsentierte holyGhost im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin die neue Kollektion im ME Collectors Room.

Weiterlesen: holyGhost - FASHION SHOW - Mercedes-Benz Fashion Week

Lena1Foto: Credits Getty Images

Wer die diesjährige Lena Hoschek Show in Berlin besuchte, erlebte eine modische Reise in das Vereinigte Königreich Großbritannien.
Neben 40er Jahre Kleidern, welche einst die junge Queen Elizabeth trug und Miss Marples Granny-Chic dienten unter anderem auch Sherlock Holmes und die traditionell britische Herrenmode als primäre Inspirationsquellen. Deutlich sichtbar wurde auch erneut Lena Hoscheks Liebe zur Natur, weshalb so mancher Entwurf an verträumt schöne englische Rosengärten erinnert oder entzückende Kreuzstichmotive, welche die Waldbewohner wie Fuchs und Eichhörnchen zeigen.

Weiterlesen: Lena Hoschek Herbst/Winter 2016/2017

P1320432Foto: Bozena Behrens

MAYBELLINE NEW YORK präsentierte unter dem offiziellen Hashtag #mnymakeithappen die Make-Up Trends 2016, kreiert von MAYBELLINE NEW YORK Make-Up Artist Boris Entrup, die über das gesamte Jahr in Form von 12 großen IT-Looks wiederkehren werden und machte damit den Auftakt zu einer ganzjährigen integrierten Kampagne. Mit dem neuen Claim MAKE IT HAPPEN macht MAYBELLINE NEW YORK die großen Beauty Trends noch zugänglicher und ermöglicht jeder Frau, ihre eigene Schönheit noch besser auszudrücken.

Weiterlesen: MAYBELLINE NEW YORK - Mercedes-Benz Fashion Week Winter 2016

1

Copyright © 2016 Did You Know GmbH

Marcel Ostertag präsentierte am 19. Januar 2016 bei einer beeindruckenden Offsite Show ,im Magazin in der Heeresbäckerei, seine neue AW 2016 Kollektion.

Mit der dritten Kollektion aus den vier Elementen, "RAIN", die für Wasser steht, kleidet sich nicht nur der Designer in neue Gewänder, sondern auch die Kundin darf sich auf neue Silhouetten, Formen und eine Weiterentwicklung des unverkennbaren Marcel Ostertag Stils freuen.

Weiterlesen: MARCEL OSTERTAG - Mercedes Benz Fashion Week Berlin 2016

EwaHerzog1

Copyright © 2016/Ewa Herzog Berlin

Die etablierte Berliner Designerin Ewa Herzog präsentierte am vergangenen Donnerstag den 21. Januar 2016 ihre „Collection No.8“  für die Saison Herbst/Winter 2016/2017 auf dem großen Runway der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin am Brandenburger Tor. 

Weiterlesen: Ewa Herzog Berlin - Collection № 8 - Mercedes-Benz Fashion Week

GorkeFoto:Getty Images

Am 22.01.2016 präsentierte ANNE GORKE unter dem Titel DYE & THE SKY begleitet von Hip Hop Beats von DJane Deby Cage ihre neue Kollektion auf dem Runway der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin.

Weiterlesen: ANNE GORKE FASHION SHOW - Mercedes-Benz Fashion Week

P1330201Foto: Bozena Behrens

Beim zweiten „lavera Green Fashion Award“ ging Paul Iby mit Johanna Winklhofer als strahlender Sieger hervor.

Rund 5000 Gäste besuchten den lavera Showfloor am 21. Januar 2016 im ewerk Berlin und erlebten mit den Labels Luxaa, seenbefore.de, Meshit und Roshi Porkar Green Glamour on stage. Auch prominente Gäste wie Rumer Glenn Willis – amerikanische Let‘s Dance-Gewinnerin und Tochter der beiden Hollywood Stars Bruce Willis und Demi Moore –, die deutsche Sängerin, Schauspielerin, Musikerin und Moderatorin Yvonne Catterfeld, Choreograf und Model Jorge González, die Schauspielerinnen Stephanie Stumph und Sila Sahin, Fernsehmoderatorin, Buchautorin und Journalistin Nina Ruge, Johanna Klum, Top-Bloggerin DariaDaria sowie die Moderatorin, Autorin, Poetry Slammerin und Bloggerin Ninia LaGrande ließen sich den Green Glamour on Stage nicht entgehen.

Weiterlesen: „lavera Green Fashion Award"

P1330007

Fotos: Bozena Behrens

Schon der berühmte schweizerische Schriftsteller Gottfried Keller, der am 19.Juli 1819 in Zürich zur Welt kam und am 15. Juli 1890 dort verstarb, wusste: Kleider machen Leute. Unvergessen bis in unsere Zeit glänzt der Schauspieler Heinz Rühmann in der Rolle des Schneiders und Hochstaplers in der schwarz-weiß Verfilmung. Wie recht Gottfried Keller mit seiner Aussage "Kleider machen Leute" hatte, bewies wieder einmal eindrucksvoll die Mercedes-Benz Fashion Week Winter 2016 in Berlin. Modedesigner, Mannequins, Modejournalisten sowie Textilproduzenten aus aller Welt gaben sich vom 19. bis 22. Januar 2016 ein internationales Stelldichein.

Weiterlesen: Kleider machen Leute - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Winter 2016

2
Ethical Fashion on Stage, Foto: Alexander Körner/ gettyimages for Ethical Fashion Show Berlin
 
Bereits eine feste Größe bei der Fashion Week  ist die  Catwalkshow „Ethical Fashion on Stage“. Lässige Styles sorgten für gute Stimmung im Club des Postbahnhofs. Das Publikum – darunter Persönlichkeiten  aus Mode, Wirtschaft, Politik, Film und Fernsehen – zeigte sich bei der  Ethical Fashion Show begeistert über die von 20 Ausstellern präsentierten  Highlights für den Herbst/Winter 2016/17. Als Model mit auf dem Laufsteg: der Ex-Fußball-Profi Paul Scharner.

Weiterlesen: "Ethical Fashion on Stage” setzt auf lässige Styles

1
Mode aus Magdeburg zur Fashion Week/ Foto: Ingrid Müller-Mertens

"otto macht mode" - unter diesem Motto stellte die Landeshauptstadt Magdeburg am Wochenende in der Berliner Landesvertretung von Sachsen-Anhalt im Rahmen der Fashion Week ihre überraschend zahlreichen und vielseitigen Modedesigner vor.

Nein - wie zunächst vielleicht vermutet, mit dem Versandhändler gleichen Namens hatte das nichts zu tun. Namenspate ist hier Kaiser Otto I., der anno 929 seiner ersten Gemahlin Editha die Stadt Magdeburg als Morgengabe schenkte. Und nochmal Nein: Kreative Mode muss nicht unbedingt aus Paris, London oder Mailand kommen. Wie die Show eindrucksvoll bewies.

Die Magdeburger Designer eint vor allem eines, ihre Mode ist ebenso innovativ wie tragbar und dazu kommt jugendlicher Schwung, Experimentierfreudigkeit und viel Herz. Aber vor allem auch gediegene handwerkliche Ausbildung.

Weiterlesen: „otto macht mode“

P1170998

Impressionen: lavera Showfloor 2015/ Foto. Bozena Behrens

Am 21. Januar 2016 vergibt lavera Naturkosmetik bereits zum zweiten Mal den lavera Green Fashion Award an besonders talentierte Jungdesigner, die sich mit der Produktion von nachhaltiger Mode beschäftigen. Aus allen Bewerbern wurden drei Finalisten ausgewählt, die ihre Kollektion auf dem lavera Showfloor präsentieren.

Weiterlesen: lavera Green Fashion Award 2016