Lena Hoschek Kiss me Piroschka6 Getty Images

Am Runway der Mercedes-Benz Fashion Week versprüht die österreichische DesignerinKISS ME PIROSCHKA mit ihrer kommenden Frühjahr/Sommer Kollektion 2018 viel Bohemian-Flair und coolen Hippie-Chic. Ganz nach dem Motto „Folk Nouveau" und inspiriert durch die ungarische Folklore darf man sich daher im kommenden Sommer auf ein Meer aus Blumen, bestickte Blusen & luftig-leichte Kleider mit reichen Bänderverzierungen freuen.

Der Name „Kiss me Piroschka“ verrät bereits, dass Lena Hoschek diesmal auf eine Reise nach Ungarn einlädt – in ein vielfältiges Land voller Traditionen und kulturellem Reichtum. Inspiriert von den Volkstrachten und dem unbändigen Temperament der ungarischen Frau sowie des Csárdás präsentiert sich die Frühjahr/Sommer Kollektion 2018 als eine wahre Farb- und Musterexplosion, die Plissee, üppige Bänderverzierungen und opulente Stickereien paart. Ganz nach dem Motto „Kiss me!“ dominiert reizvolles Rot die Runway Looks sowohl mit figurbetonten 50er-Jahre- als auch coolen Hippie-Silhouetten. Inspiriert durch traditionelle ungarische Folklore-Stickereien und bereichert durch die langjährige Recherche zu verschiedenen Volkstrachten kombiniert die Designerin farbenfrohe Blusen mit Matyó-Motiven zu weit schwingenden plissierten Röcken und altem Gipsy-Schmuck. „Wenn man die Trachten verschiedenster Länder miteinander vergleicht, wird schnell klar, wie viele Gemeinsamkeiten die unterschiedlichsten Völker grenzübergreifend miteinander verbindet,“ so die Erkenntnis der talentierten Kleidermacherin.

Weiterlesen: KISS ME PIROSCHKA/Lena Hoschek

P1490790Fotos: B. Behrens

Beate Heymann präsentierte ihre 50. Kollektion in einer sehr besonderen, aufwändig inszenierten Show auf der größten europäischen Modemesse Panorama Berlin am Funkturm.

Mit der Mode der Designerin Beate Heymann ist man immer gut angezogen und überzeugt durch Stil und Raffinesse im Detail.

Unsere Redaktion besuchte den Stand der Heymann - Moden GmbH aus Rostock, der wie eine gemütliche Wohnstube eingerichtet war. Unsere Fotostrecke zeigt die  geschmackvolle Präsentation am Stand.

Weiterlesen: BEATE HEYMANN - 50. Kollektion - PANORAMA BERLIN

P1490251 P1490268

P1490248 P1490260Impressionen: Fotos B. Behrens

Mehr als 1.000 Blogger aus ganz Deutschland waren aufgerufen, online auf HashMAG.de  in 8 Kategorien zu voten. Unsere Redaktion war  am 03. Juli 2017 in den Spreewerkstätten der Alten Münze in Berlin bei der Preisverleihung dabei, die parallel zur Berliner Fashion Week stattfand.

Im Vorfeld begutachtete eine hochkarätige Jury aus ausgewählten Bloggern die Einsendungen der Unternehmen und beurteilte deren IT-Factor. 

Durch den  Abend  BLOGGER LOOK OF THE YEAR AWARD führte mit viel Witz Riccardo Simonetti, Blogger, Model, Schauspieler, Moderator und Kolumnist.

Weiterlesen: Deutscher Bloggerpreis 2017 by HashMAG

P1490175Fotos: Bozena Behrens

Am 03 Juli 2017 besuchte unsere Redakton  ANNE GORKE - FASHION WOCHE WARMUP, die allererste Veranstaltunge dieser anstrengenden Woche. Total entsapnnt und in einer gemütlichen Atmosphäre bei Getränken und Snacks wurde uns das Designstudio Teuber Kohlhoff (Anna Teuber & Franziska Kohlhoff) vorgestellt.. Sie schufen ein umfangreiches Muster, das auf Anne Gorkes Kleidungsstücken in verschiedenen Skalen angewendet wird.

Weiterlesen: Präsentation von BAUHAUS MADE EDITION - n ° 2

P1320613Foto: Bozena Behrens/Archiv

In neuer Location, mit frischen Impulsen und zahlreichen Top-Playern startet das Messe-Duo aus Greenshowroom und Ethical Fashion Show Berlin in die bevorstehende Sommersaison. Allen voran das neue Domizil, das Funkhaus Berlin, entfacht große Begeisterung und verspricht einen zusätzlichen Schub für das dreitägige Mode-Event während der Berlin Fashion Week (4. bis 6. Juli 2017).

Weiterlesen: Greenshowroom und Ethical Fashion Show Berlin - Neue Location: Funkhaus

glckler2 777x437Harald Glööckler präsentierte seine pompööse Bettenkollektion. Foto: Ingrid Müller-Mertens

Eine Erkenntnis die kaum zu widerlegen ist. Bertold Brecht widmete ihr einen berühmten Song, wobei es dabei allerdings nicht um Matratzen ging. Das ist eher der neueste Streich von Kreativ- und Vermarktungsgenie Harald Glööckler. 

Langsam kommt auch er in das Alter wo sich „die Bandscheiben melden“. Ein Hotelbett mit XXL-Komfort hat ihn überzeugt, dass man das nicht hinnehmen muss. Boxspringbett ist das Zauberwort.

Weiterlesen: Wie man sich bettet so liegt man/HARALD GLÖÖCKLER - Präsentation Boxspringbetten-Kollektion

P1460110Foto:Bozena Behrens

Mit den internationalen Fashion-Plattformen PREMIUM, SHOW&ORDER AT KRAFTWERK, SEEK und BRIGHT in Berlin hat die PREMIUM GROUP den wichtigsten Treffpunkt für die globale Modebranche in Deutschland etabliert. Hier werden die Kollektionen gezeigt, die für den Handel Relevanz haben. Zusätzlich werden jede Menge innovative Produkte vorgestellt und Lifestyle-Trends abgebildet. Durch die Integration zahlreicher neuer Brands in die Portfolios der Veranstaltungen ermöglicht die PREMIUM GROUP einen visionären Blick auf die Zukunft der Mode./PM/

Bilder und Eindrücke von der Eröffnungsparty am 27. April 2017 im KaDeWe /Fotos: Bozena Behrens

 

  • P1470912
  • P1470919
  • P1470922
  • P1470925
  • P1470927
  • P1470929
  • P1470933
  • P1470937
  • P1470950
  • P1470955

Simple Image Gallery Extended

 

 

 

DSC1210 RGB www 1024x683Foto: Agnes Stadlmann
Der Frühling steht vor der Tür und mit ihm die neue Trachtensaison. In besonders blumigen Ausführungen präsentiert sich das Lena Hoschek Dirndlg´wand der aktuellen Kollektion und versetzt uns in frühsommerliche Vorfreude auf sonnige Almausflüge, gesellige Familienfeiern und traditionelle Brauchtumsfeste. Das Label Lena Hoschek Tradition steht seit 2009 für eine traditionelle Verarbeitung von Naturstoffen, die durch die unverwechselbare Liebe zum Detail ausgezeichnet wird. Die Trachtenkollektionen stehen daher stets für Naturverbundenheit, Heimatgefühl und vor allem für Qualität.

Weiterlesen: Lena Hoschek - FRÜHJAHR/SOMMER 2017

Fotos: Wolfgang Behrens

Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin fand vom 17. bis 20. Januar 2017 in einer neuen Location statt: im Kaufhaus Jandorf und im Collectors Room.

Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin wurde durch die großzügige Unterstützung des Titelsponsors Mercedes-Benz und der offiziellen Sponsoren Etihad Airways, Fashion ID, Maybelline New York und Hotel Waldorf Astoria Berlin ermöglicht.Unterstützt wurde die Veranstaltung weiterhin vom Senat für Wirtschaft, Technologie und Forschung Berlin.

Unsere Bildergalerie zeigt weitere Eindrücke der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin.

Bildergalerie/Wolfgang Behrens:

  • P1460058
  • P1460066
  • P1460067
  • P1460069
  • P1460078
  • P1460101
  • P1460102
  • P1460109
  • P1460110
  • P1460111
  • P1460117
  • P1460353
  • P1460388
  • P1460402
  • P1460442

Simple Image Gallery Extended

 

Hoschek

Ganz nach dem Credo „Girls just wanna have fun!“ und mit einer ordentlichen Prise Hedonismus entstand eine Kollektion, deren Entwürfe in erster Linie Spaß machen sollen und sowohl Stärke als auch Sexappeal signalisieren. So wurde kuscheliger Plüsch in Neonfarben oder auch in softem Bubblegum Rosa zu warmen Wintermänteln verarbeitet, das Leo-Muster in Candy Colors getaucht und Glitzer überall dort eingesetzt, wo er − wie aus den 80er-Jahren herausgesprengt − zu passen schien. Viele der weitschwingenden Kleider und Röcke aus Baumwolle, Jersey und Lamee mit den klingenden Namen wie Confetti Dress und Candy Dress sorgen außerdem durch süße Polka Dots, Herzchen oder den eigens gefertigten Lipstick-Prints für Entzücken.

Betrachtet man die Schnitte der Kollektion, wird Lena Hoscheks message klar: Zeigt her eure Kurven!

Weiterlesen: Lena Hoschek Herbst/Winter 2017/18