P1000304

Die Berliner Fashion Week ist eher „klein aber fein“, also nicht so glamourös und luxuriös wie die Veranstaltungen in Paris, Mailand, London oder New York. In Berlin treffen sich regelmäßig zwei Mal im Jahr Einkäufer, Fachleute, Designer, Modeinteressierte, Händler und Aussteller sowie Fotografen, Prominente, Blogger, Journalisten und andere Medienvertreter. Für einige Tage verwandelt sich die ganze Stadt in eine Modemetropole.

Weiterlesen: Mode im Sommer 2013 in Berlin

P1000107

Vom 02. bis 04. Juli 2013 zeigten ausgewählte internationale Labels im Berliner Hotel Adlon nachhaltig produzierte High-Fashion, die neuen Trends für Frühjahr/Sommer 2014. Die Aussteller konnten neue Kontakte mit Einkäufern knüpfen. Die Besucherresonanz war größer denn je. Prominenter Gast der Messe war Renate Künast, Vorsitzende der Bundestagsfraktion Bündnis90/Die Grünen.

Weiterlesen: Greenshowroom – Sommer 2013

P1000091

Am Donnerstagabend, den 04. Juli 2013, endete die 29. Veranstaltung der BREAD & BUTTER mit einer internen Closing Party im Sunset Park auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Berlin-Tempelhof. Da die Besucherrichtlinien geändert wurden, war die Messe nicht die besucherstärkste, aber dennoch sehr erfolgreich für viele Aussteller. Es war also eine sehr gute Entscheidung, die zur Qualität der Fachbesucher beigetragen hat.

Weiterlesen: BREAD&BUTTER – Sommer 2013

187Green Showroom im Hotel Adlon präsentierte eine Auswahl gehobener Labels, die umweltverträglich und sozial verantwortungsvoll produziert werden. Hochwertige Accessoires wurden auf Hotelbetten sowie in geöffneten Kleiderschränken päsentiert, Schmuck und Beautyprodukte in luxuriösen Badezimmern. Der Höhepunkt war die exklusive Salonshow, in der 21 ausgewählte Designer Mode im Bereich Ethical Fashion zeigten. 

Weiterlesen: Green Showroom und einige Modeshows (15.-17.Januar 2013)

116Zweimal  im Jahr ist die Hauptstadt Berlin ein Schauplatz der gesamten Modeszene. Berlin ist zur international bedeutenden Modemetropole herangewachsen. Neben den Modestädten Düsseldorf und München gehört nun auch Berlin zu den gefragten Zielen der Modebranche. Im Juli 2007 wurde die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin ins Leben gerufen. Dieses Event wird durch die großzügige Unterstützung von Mercedes-Benz, DHL, Maybelline Jade und der Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf ermöglicht. Jedes Jahr im Januar und Juli treffen sich Einkäufer, Fachleute, Designer, Medien und Modeinteressierte sowie Händler und Aussteller in der deutschen Hauptstadt. Zu den Höhepunkten gehört der große Auftritt im Fashion-Week-Zelt am Brandenburger Tor. Beliebt und gut besucht sind unter anderem: Bread & Butter, Premium, The Gallery, SEEK, Capsule, Bright, Show & Order, Ethical Fashion Show, Green Showroom, Lavera Showfloor.

Weiterlesen: Bread & Butter, Premium, Panorama (15.-17.01.2013)

img 0306Am Donnerstagabend (15.11.2012) wurde in Berlin-Mitte ein neues 180 Quadratmeter großes Porsche Design Haus feierlich eröffnet. Auf zwei Etagen konnten die Gäste, darunter zahlreiche Prominente,  das komplette Sortiment der Marke Porsche Design bewundern, von der Modekollektion für Männer und Frauen über die Sportkollektion, Gepäck, Brillen und Uhren, Schmuck sowie Schreibgeräte bis hin zu Mobiltelefonen und Smoking Accessoires.

Weiterlesen: Porsche Desing Store in Berlin-Mitte

 

oktober1 161Am 24. Oktober 2012 eröffnete die Botschafterin Dr. Kaja Tael in der Botschaft der Republik Estland eine Mode-Fotoausstellung des Verbands der Estnischen Modedesigner unter dem Motto  „TO BE ESTONIAN…“. Die Kuratorin der Ausstellung, Modefotografin und -designerin Anu Hint, sowie  der Kulturattaché Harry Liivrand begrüßten die Gäste der Fotoausstellung persönlich.

Weiterlesen: Eröffnung der Mode-Fotoausstellung in der Botschaft der Republik Estland

oktober 036Das estnische Design kann auf eine lange und alte Tradition der Vorfahren zurückgreifen. Dies verwenden viele Künstler in den modernen Technologien des 21. Jahrhunderts. Ebenso war auch der geographische Einfluss (Ost-,West- und Nordeuropa) zu spüren.

Weiterlesen: Estnische Designer in Berlin

mode 080In der Zeit vom 04. – 07. Juli 2012 trafen sich Designer, Einkäufer, Fachbesucher, Journalisten, Modefans  und Prominente in Berlin zum einmaligen Mode Erlebnis zusammen. Die ganze Stadt stand im Zeichen der Mode.

Weiterlesen: Mercedes-Benz Fashion Week Berlin und Berliner Modemessen (Juli 2012)

img 0899Christina Duxa hat auf der Mercedes Benz Fashion Week zusammen mit Claudia Effenberg ihre Kollektion 2012 unter dem Motto “La vie en Rose” vorgestellt. Für Claudia Effenberg war es die erste Modekollektion. Die Modeschau fand im Ballsaal des Berliner Hotel Adlon statt.

Weiterlesen: Mercedes Benz Fashion Week - Christina Duxa/ Claudia Effenberg (18.01.2012)

img 0856In dieser Zeit stand die ganze Stadt im Zeichen der Mode. Hier trafen sich Designer, Einkäufer, Medienvertreter und Prominente. Der Höhepunkt der Fashion Week waren die Laufstegschauen am Brandenburger Tor. In vier Tagen wurden 40 Shows präsentiert. Es wurden Kollektionen für den nächsten Herbst und Winter vorgestellt. Dabei waren u.a.: Escada Sport, Dimitri, Lala Berlin, Lena Hoschek, Michalsky, Patrick Mohr, Schumacher, Guido Maria Kretschmer, Basler, Dawid Tomaszewski, Green Showroom, Laurél, Mariusz Przybylski.

Weiterlesen: Mercedes-Benz Fashion Week Berlin und Berliner Modemessen (18.01. – 21.01.2012)