P1400317

Foto: Bozena Behrens

Ein Mensch mit einer Antenne auf dem Kopf? Ein Roboter, der Pizza ausliefert? Das ist schon heute Realität. Zur Verleihung „DER GOLDENE COMPUTER 2016“ im Axel-Springer-Haus in Berlin feierten am 30. August 2016 270 hochrangige Gäste aus Wirtschaft und Gesellschaft die besten und innovativsten Ideen der Technikbranche. Moderatorin und Sängerin Barbara Schöneberger führte durch den Abend. Im Vorfeld der Verleihung hatten die Leser und User der COMPUTER BILD-Gruppe in 13 Kategorien über ihre Favoriten abgestimmt.

Weiterlesen: DER GOLDENE COMPUTER 2016

P1270687Foto/Archiv: Bozena Behrens

Die IFA, die weltweit bedeutendste Messe für Consumer Electronics und Home Appliances, ist erneut ausgebucht und wird auch 2016 sowohl bei der Austelleranzahl als auch bei der Ausstellungsfläche ein erfreuliches Wachstum verzeichnen. Mit einer erneut größeren Produkt-Vielfalt – von TV, Audio und Smart Home über Smartphones, Wearables, 3D-Druck, Automotive, Robotics, Telekommunikation und IT bis hin zu Elektro-Groß- und Kleingeräten, bieten alle Trendbereiche der IFA ein aufregendes Angebot an Innovationen, Diensten und Anwendungen.

Weiterlesen: IFA 2016: Auf dem Weg zur nächsten Bestmarke

oldtimer Startfoto

Albert Ritter, Präsident des „Deutschen Schaustellerbundes e. V.“ (DSB), konnte am 13. August 2016 zur 3. Oldtimer-Parade der Schausteller 64 Fahrzeugführer begrüßen. Im Rahmen der im westfälischen Herne stattfindenden Cranger Kirmes, dem größten Volksfest in Nordrhein-Westfalen, findet diese Oldtimer-Parade seit 2014 statt. Der DSB-Präsident betonte: „Man sieht hier und heute Kulturgüter und historische Güter auf Rädern.“ Bevor sich die Oldtimer in Bewegung setzten, segnete ein Priester die Fahrzeugbesatzungen und die Fahrzeuge. Welch hohen Stellenwert dieser Umzug mittlerweile schon aufweisen kann, machte der Herner Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda (SPD) klar. Er fuhr auf einem alten Festwagen mit. Der Schausteller Hansi Luxem sagte: „Diese von uns Schaustellern ins Leben gerufene Oldtimer-Parade hat sich mittlerweile zu einem großen Publikumsmagnet entwickelt. Offen und ehrlich gestehe ich gerne: Jedesmal nehme ich freudestrahlend an der Tour auf dem Festwagen teil.“

Weiterlesen: Oldtimer-Parade im Rahmen der Cranger Kirmes

P1250832Foto:Archiv/ Bozena Behrens

Am 02. September 2016 öffnet eine der ältesten Industriemessen Deutschlands ihre Pforten. Die IFA ist die global führende Messe für Consumer Electronics und Home Appliances. Sie findet vom 02. bis 07. September 2016 auf dem Berliner Messegelände (Expo Center City) statt.

Tolle Ticketangebote zur IFA machen noch mehr Vorfreude auf das Eventhighlight des Jahres. Für alle Technik- und Entertainmentbegeisterten heißt es: jetzt von günstigen Vorverkaufskonditionen profitieren und sparen.

Weiterlesen: IFA-Ticketangebote auf einen Blick

P1270297Foto:Archiv-IFA 2015/ Bozena Behrens
Die HUAWEI Consumer Business Group verkündete am 26. Juli 2016  die Finanzergebnisse für das erste Halbjahr 2016: Die Verkaufserlöse wurden im Vergleich zum ersten Halbjahr 2015 um 41 Prozent auf 77,4 Mrd. CNY¥ gesteigert. Insgesamt wurden 60,56 Millionen Smartphones verkauft, dies entspricht einer Steigerung von 25 Prozent im Vergleich zum gleichen Zeitraum 2015. Laut IDC stiegen die weltweiten Smartphone-Verkäufe im ersten Halbjahr 2016 gerade einmal um 3,1 Prozent - HUAWEI konnte somit das Branchenwachstum übertreffen.

Weiterlesen: HUAWEI Consumer Business Group gibt Finanzergebnisse für das erste Halbjahr 2016 bekannt

KirmesSTART 

Auf das größte Volksfest in Nordrhein-Westfalen, der Cranger Kirmes in Herne, hatten wir ja schon aufmerksam gemacht. In diesem Jahr findet die Cranger Kirmes vom 5.-14. August statt. Neben rund 4 Millionen erwarteten Besuchern kann das zweitgrösste Volksfest in Deutschland mit folgenden Daten und Fakten aufweisen: Zur 581. Auflage der Cranger Kirmes mit über 500 Schaustellerbetrieben befinden sich über 50 Fahr- und Laufgeschäfte. Zwei davon feiern ihre Premiere in Crange. „Apollo 13“ und der „Propeller“ sind sogenannte Hochfahrbetriebe. Das „Alpen Hotel“ feiert auch Premiere. Es bietet auf 4 Etagen für Alt und Jung seine Attraktionen an. Die „Wilde Maus“ feiert ebenfalls ihre Premiere auf der Cranger Kirmes.

Weiterlesen: Cranger Kirmes-Daten, Fakten und technische Neuheiten

2

Kleine Ausstellung historischer Löschfahrzeuge/ Foto: Udo Horn, Rostock

Mit einem Wettkampf im Hakenleitersteigen sind am 28.Juli 2016 im Rostocker Stadthafen die Deutschen Feuerwehr-Meisterschaften gestartet. 2100 Feuerwehrmänner und -frauen zwischen elf und 65 Jahren aus ganz Deutschland spritzten und schwitzten bis zum 31.Juli. Löschangriff und Hindernislauf standen als weitere Disziplinen auf dem Programm. Rostock war erstmals Gastgeber der Meisterschaften für Angehörige von Berufs- und Freiwilligen Feuerwehren.

Weiterlesen: Rostock ist Feuerwehrsporthauptstadt

Schucht FOTO

Wer in der Bergarbeiterstadt Dortmund das Licht der Welt erblickt hat, ist sicherlich schon automatisch ein Mensch, der mit Energie zu tun hat. So ist es garantiert bei Boris Schucht der Fall. Er kam 1967 in Dortmund zur Welt. Heute ist er Vorsitzender der Geschäftsführung der „50 Hertz Transmission GmbH“. In Berlin hat das Unternehmen seinen Firmensitz. Am 19. Juli 2016 war Boris Schucht zu Gast in der Berliner IHK. Zahlreiche hochinteressante Details kamen ans Tageslicht. Dabei hat Boris Schucht sozusagen mit Licht auch zu tun. Der Diplom-Ingenieur mit dem Studienschwerpunkt Maschinenbau war einst bei der „Vattenfall Europe Venture GmbH“ als Geschäftsführer tätig, bevor er 2010 zu 50Hertz wechselte. Der Übertragungsnetzbetreiber gibt rund 1.000 Mitarbeitern Lohn und Brot. Das Netz umfasst eine Länge von 10.000 Kilometern und deckt 30 Prozent der Fläche Deutschlands ab. Das sind alle Neuen Bundesländer, die Gesamtfläche von Berlin, Hamburg, Sachsen-Anhalt und Teile von Schleswig-Holstein und man kommt auf über 100.000 Quadratkilometer.

Weiterlesen: Boris Schucht sprach in der IHK

P1270241Foto: Bozena Behrens

IFA präsentiert Generalprobe gegen holländischen Traditionsverein FC Utrecht

Im Rahmen der Sommervorbereitung auf die Saison 2016/17 trifft der 1. FC Union Berlin am Samstag, 30. Juli 2016 auf den holländischen Traditionsverein FC Utrecht.

Das von der IFA präsentierte internationale Testspiel gegen den Fünftplatzierten der abgelaufenen Saison in der Eredivisie (Hollands höchste Spielklasse) ist eine Woche vor dem Pflichtspielauftakt ein echter Gradmesser für die Eisernen. Die Partie zwischen dem 1. FC Union Berlin und dem FC Utrecht wird um 15:30 Uhr im Stadion „An der Alten Försterei“ angepfiffen.

Weiterlesen: IFA sucht Einlaufkinder

P1390747

Foto: Bozena Behrens

Die Bundesregierung hat vor zwei Jahren die Digitale Agenda verabschiedet und kommt bei der Umsetzung voran. Nach einer Analyse des Digitalverbands Bitkom wurden von 121 Einzelmaßnahmen 66 umgesetzt, bei 46 hat die Arbeit begonnen. Bei 9 Projekten ist bislang allerdings noch nichts passiert. Bitkom-Präsident Thorsten Dirks hat die Analyse auf einer Pressekonferenz am 05. Juli 2016 vorgestellt und dabei vor allem mehr Einsatz bei den Themen Start-ups und Bildung gefordert.

Weiterlesen: Digitale Agenda der Bundesregierung - Pressekonferenz Bitkom

P1390844

Foto: Bozena Behrens

Am ersten Tag des IFA Innovation Media Briefings (IMB), am 5. Juli in Berlin, präsentierten namhafte IFA-Aussteller die ersten beeindruckenden Technik-Highlights des Jahres und machen so Appetit auf die IFA vom 2.-7. September.

Weiterlesen: IFA Innovation Media Briefings 2016