IMG 1825Fotos: Wolfgng Behrens

Am 25. Juni 2017 fanden die diesjährigen Musikfestspiele Potsdam ihren Abschluß mit einem Konzert der Brandenburger Symphoniker. Unter der musikalischen Leitung von Andreas Spering konnte das Publikum Werken von Haydn, Rebel, Händel, Sibelius, Beethoven und Mozart vor dem Neuen Palais von Sanssouci lauschen. Das Abschlußkonzert war thematisch der Suche nach der Verbindung der Musik mit den vier Elementen Erde – Feuer – Wasser – Luft gewidmet.

Weiterlesen: Sanssouci Prom Concert: Feuer!

Inka Bause radio B2 Schlager Preis Frank Pfuhl

Moderatorin Inka Bause zeigt den Nachwuchspreis, der an Linda Hesse verliehen wird/Foto: Frank Pfuhl

Schlagersängerin Linda Hesse („Ich bin ja kein Mann“) wird mit dem „radio B2 Ekki-Göpelt-Preis für den besten Schlagernachwuchs“ ausgezeichnet. Am 15. Juli nimmt die Berlinerin die Auszeichnung auf dem radio B2 SchlagerHammer, dem großen Familien-Sommerfestival von radio B2, Deutschlands Schlager-Radio, auf der Rennbahn in Berlin-Hoppegarten entgegen. radio B2 verleiht den Preis jährlich zu Ehren des verstorbenen radio B2-Moderators Ekki Göpelt. radio B2-Programmchef Normen Sträche: „Mit ihren Liedern zeigt die 30-Jährige Herz und Verstand. Sie begeistert uns immer wieder aufs Neue.“

Weiterlesen: radio B2-Schlager-Preis für Linda Hesse

Oliver Dunk Inka Bause Karsten Knobbe re. 800x445Foto: Oliver Dunk, Inka Bause, Karsten Knobbe (re.)

Am 15. Juli findet der 2. Schlagerhammer in Hoppegarten statt, wo man mit etwa 18.000 Besuchern rechnet. Zu Gast sind u.a. Costa Cordalis, voXXclub, Ute Freudenberg, DJ Ötzi, Frank Schöbel und Münchener Freiheit.

Erstmals fand der Schlagerhammer von radio B2-Deutschlands Schlager-Radio- im letzten Jahr statt. Schlagerfans aus nah und fern kamen zur Rennbahn Berlin-Hoppegarten und waren begeistert. Sie fragten schon bei der Premiere nach einer Neuauflage des Schlagerhammers. Oliver Dunk. Geschäftsführer von radio B2, Deutschlands Schlager-Radio, sieht den Schlagerhammer bereits als Institution. Er betonte auf einer Pressekonferenz am 7. Juni in Hoppegarten: „Das Jahr 2016 war für den Schlagerhammer die Generalprobe. Bei der zweiten Veranstaltung darf man ja schon von Tradition sprechen.“

Weiterlesen: 2. Schlagerhammer mit Inka Bause, Costa Cordalis und voXXclub

 P1480468 P1480430

P1480459 P1480442

Impressionen von der Eröffnung/ Fotos: Bozena Behrens

Am Montag, den 29.05.2017, feierte die Eventlocation Station Berlin ihren 10-jährigen Geburtstag. Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, überbrachte sein Grußwort und herzliche Glückwünsche. Großen Dank verdienen alle Sponsoren, die das Fest großzügig unterstützten. Es war ein sehr gelungener Abend.(Behrens)

Weiterlesen: Sommerfest zum 10-jährigen Jubiläum der „Station Berlin“

d2ab5c3c 960f 42a6 894e 651ca0432b2dFoto: Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH

Die Medienboard-geförderte Produktion "The Square" gewinnt die Goldene Palme beim 70. Filmfestival Cannes. Die Satire des schwedischen Regisseurs Ruben Östlund überzeugte die Wettbewerbs-Jury, zu der u.a. die Berliner Regisseurin Maren Ade ("Toni Erdmann") gehörte.

Weiterlesen: Medienboard-geförderte Gesellschaftssatire "The Square" gewinnt die Goldene Palme beim 70....

1 2

3 4

Impressionen vom roten Teppich/Fotos: Bozena Behrens

Zum zwölften Mal wurden bei der Victress Awards Gala am 08.05.2017 in Berlin führende Frauen mit den Victress Awards ausgezeichnet. Über 900 geladene Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft erschienen im traditionsreichen Konzertsaal der Universität der Künste, darunter auch viel Prominenz. Die Preise gingen an erfolgreiche Gründerinnen, an Unternehmerinnen mit besonderem gesellschaftlichen Engagement sowie an Frauen mit starken Visionen. Alle Preisträgerinnen beweisen als eindrucksvolle Vorbilder nach Meinung der hochkarätig besetzten Jury, dass Erfolg, Führungsstärke und Weiblichkeit bestens miteinander vereinbar sind. Mit dem Victress of the Year Award wurde die Schauspielerin Natalia Wörner gewürdigt, die sich aktiv für die Kindernothilfe engagiert und nachdem sie während der Flutkatastrophe selbst vor Ort war, die Tsunami Direkthilfe gegründet hat. Ihre Laudatio hielt Sandra Maischberger, selbst eine Vorbildfigur, die sich für Obdachlose sowie ebenfalls für Kinder in Not einsetzt.

Weiterlesen: VICTRESS AWARDS GALA 2017

P1470791  P1470859

 P1470885P1470875

Impressionen vom roten Teppich/Fotos: Bozena Behrens

Glamourös, unterhaltsam und spannend bis zur letzten Minute: Die Preisverleihung des Deutschen Computerspielpreises 2017 (DCP) im Berliner Westhafen, moderiert von Barbara Schöneberger, begeisterte das Publikum. Seit Mittwochabend, den 26. April 2017, stehen die Gewinner des wichtigsten deutschen Förderpreises für Computerspiele fest. Auf insgesamt 14 Kategorien, davon einige undotiert, entfallen 550.000 Euro Preisgelder. 110.000 Euro gehen an den wichtigsten Preisträger des Abends: Das Action-Rollenspiel Portal Knights des Studios Keen Games, das die Trophäe für das „Beste Deutsche Spiel“ von Bundesdigitalminister Alexander Dobrindt überreicht bekam.
Über 700 geladene Gäste aus der Computer- und Videospielbranche, Wirtschaft, Politik, Kultur und Medien verfolgten den spannendsten Abend des Jahres für die deutsche Games-Branche und wurden dank Moderatorin Barbara Schöneberger und Live-Musik von Mark Forster bestens unterhalten. Prominente Laudatoren wie Kurt Krömer, der YouTube-Star Gronkh, Olivia Jones, die auf die Vielfalt der deutschen Computerspiele hinwies, sowie Dorothee Bär als Vorsitzende der Jury und bekannte Persönlichkeiten aus der deutschen Spielebranche, überreichten die begehrten silber-blauen Trophäen und damit, für die prämierten Entwicklerstudios wichtige Preisgelder.

Weiterlesen: Deutscher Computerspielpreis 2017

Howard Carpendale Copyright Hergen Schimpf 1

Foto: Hergen Schimpf

Schlagersänger ist Stargast der diesjährigen TULIP - Die Deutsche Parkinson Gala

Am Welt-Parkinson-Tag (11. April ) setzen sie gemeinsam ein Zeichen: Mindestens 300.000 Menschen in Deutschland leiden an der unheilbaren Nervenkrankheit Morbus Parkinson. Bisher hat man kein Heilmittel dagegen gefunden, im Kampf gegen die Krankheit machen sich jedoch immer mehr Prominente stark.

Weiterlesen: Howard Carpendale unterstützt weltweiten Kampf gegen Morbus Parkinson

SDC10559

Hardy aus Augsburg im Freistaat Bayern ist Zauberpädagoge und mehrfacher Weltmeister im Dauerzaubern. Er hat zudem zahlreiche Zauberbücher und Zauberkästen konzipiert. Das „Internationale Artistenmuseum in Deutschland“ zeichnete ihn für seine Verdienste um die deutsche und internationale Zauberkunst 2013 mit dem „Deutschen Ehrenpreis für künstlerische Lebensleistung“ aus. Hardy ist Deutschlands bekanntester Kindermagier. Nun gibt es von ihm eine Biographie.

Weiterlesen: Weltmeister-Zauberer verfasste seine Biographie-Buchvorstellung

SEERIG

Sitzend: Susanne Rögner und Thomas Seerig, MdA. Dahinter stehend: Günter Rüdiger, Jean Maeser und Elisabeth Engstler.

Der FDP-Politiker Thomas Seerig aus dem Bezirk Steglitz-Zehlendorf gehört dem Berliner Abgeordnetenhaus an. Am 17. März nahm er im Steglitzer „Zimmertheater“ in der Bornstraße an der Premiere des Stücks „Die Wunderübung“ von Daniel Glattauer teil. Regie führte Elisabeth Engstler. Mitwirkende waren Susanne Rögner und Jean Maeser, die ein zerstrittenes Ehepaar darstellten sowie der künstlerische Leiter des Zimmertheaters, Günter Rüdiger. Er spielte den Ehe-Therapeuten. Die Kostüme stammten von Karen Funke.

Weiterlesen: Thomas Seerig, MdA: Kleines aber großes Theater

P1210822Foto: Jörg Lepel

Um den Zusammenhang zwischen Handystrahlung und dem Sterben von Honigbienen auf den Grund zu gehen, untersuchen die Schüler einen Bienenstock mit Infrarot-Kameras und eigens konstruierten Licht-Sensor-System. Gemessen werden dabei Faktoren wie Temperatur, Lärm und die Bewegungen der Bienen vor und während der Nutzung eines Handys.

Weiterlesen: Der Gewinner des Nachwuchspreises bei den GreenTec Awards steht fest